Plastische Chirurgie

9 von 10 Patienten empfehlen uns weiter

 

Plastic Surgery

Überblick

Ein ausgezeichnetes Gesicht oder eine ausgezeichnete körperliche Erscheinung führt oft zu erhöhtem Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl und allgemeinem Komfort. Menschen, die mit ihrem Aussehen nicht zufrieden sind, können es jedoch schwierig finden, sich gut mit anderen Menschen zu verbinden. Ihnen fehlt auch der Mut, sich auf bestimmte bedeutende körperliche Aktivitäten einzulassen.

Glücklicherweise kann die plastische Chirurgie dabei helfen. Verschiedene Forschungsstudien haben gezeigt, dass plastische Chirurgie eine gute Behandlungsoption ist, insbesondere für Menschen mit körperlichen Problemen. Manchmal empfehlen Ärzte dieses Verfahren, um bestimmte Defekte zu behandeln. 

 

Was ist plastische Chirurgie?

What is Plastic Surgery

Plastische Chirurgie ist eine medizinische Spezialität, die Veränderung und Verbesserung des körperlichen Erscheinungsbildes beinhaltet. Es umfasst auch den Wiederaufbau von Gesichts- und Körpergewebedefekten, die aus Krankheit, angeborenen Störungen und Traumata resultieren.  

Plastische Chirurgie befasst sich mit der Reparatur, Wiederherstellung oder dem Ersatz von körperlichen Anomalien der Form oder Funktion, die die Haut, den Bewegungsapparat, kraniale und kraniofaziale Strukturen, Hand, Gliedmaßen, Brust und Rumpf und äußere Genitalien betreffen. Es wendet ästhetisch-chirurgische Konzepte nicht nur zur Verbesserung unerwünschter Eigenschaften natürlicher Strukturen an, sondern auch auf alle Rekonstruktionsbehandlungen.

Es ist wichtig, spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten in der Konstruktion und Chirurgie von Transplantaten, Lappen, freiem Gewebetransfer und Replantation zu haben. Kompetenz in anspruchsvoller Wundbehandlung, implantierter Materialverwertung und Tumorchirurgie ist notwendig. Die plastische Chirurgie hat eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung neuartiger Methoden wie mikrovaskuläre und kranio-maxillofaziale Chirurgie, Fettabsaugung und Gewebetransfer gespielt. Diese Spezialität basiert auf einer Grundlage der chirurgischen Anatomie, Physiologie, Pathologie und anderer Grundlagenwissenschaften.

Plastische Chirurgie Kompetenz erfordert eine einzigartige Mischung aus Grundlagenwissen, chirurgischem Urteilsvermögen, technischem Fachwissen, Ethik und zwischenmenschlichen Fähigkeiten, um gute Patienteninteraktionen und Problemlösungen zu erzielen.

Im Allgemeinen hilft die plastische Chirurgie, die Funktionalität verschiedener Körperteile und das Gesamtbild zu erhalten und zu stärken. Es kann durchgeführt werden, um Störungen chirurgisch zu korrigieren und zu behandeln wie; 

  • Kiefer- und Gesichtsstörungen (Gesichtsskelett)
  • Hauterkrankungen wie Verbrennungen, Narben, Muttermal, Hautkrebs oder Tätowierungen
  • Angeborene Behinderungen wie deformierte Ohren oder Lippenspalten und Gaumenspalten. 

 

Häufige Arten der plastischen Chirurgie 

Types of Plastic Surgery

Plastische Chirurgie wird in der Regel mit dem Ziel durchgeführt, das Hautbild zu straffen, zu stärken und zu verbessern. Es ist auch nützlich, wenn es darum geht, die Gesichtszüge anzupassen und Haare zu ersetzen oder zu entfernen. 

Aus diesem Grund kann die plastische Chirurgie die beste Alternative sein, insbesondere wenn Sie Ihr Gesamtbild verändern oder verbessern sowie Ihre gewünschten Schönheitsziele erreichen möchten. Manchmal entscheiden sich Fachärzte für eine plastische Chirurgie, um Menschen zu behandeln, die in einen Unfall verwickelt sind oder schwere Hautverbrennungen erleiden. Neben der Wiederherstellung der normalen Körperfunktionen hilft es Ihnen auch, Narben loszuwerden. 

Grundsätzlich gibt es mehrere gängige Arten und Verfahren der plastischen Chirurgie . Für welchen genauen Typ Sie sich entscheiden, hängt normalerweise von dem Ziel ab, das Sie erreichen möchten. Dazu gehören; 

 

Dermabrasion 

Dermabrasion

Dermabrasion ist ein Verfahren, das Fachärzte zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen anwenden. Es können Aknenarben, Sonnenschäden, feine Linien oder ungleichmäßige Textur sein. Es beinhaltet die Verwendung von speziellen rotierenden Geräten, um die äußeren Hautschichten, insbesondere im Gesicht, loszuwerden. Sobald die äußere Hautschicht entfernt ist, heilt sie langsam, wenn eine neue wächst, um die extrahierten Teile zu ersetzen. Dies verleiht Ihnen eine weiche und fein aussehende Haut. 

Dermabrasion wird am häufigsten verwendet, um das Aussehen von beschädigter Gesichtshaut von Unfällen oder früheren Operationen zu reparieren, sowie um kleine Gesichtsfalten zu glätten. Es wird auch gelegentlich verwendet, um Keratosen zu beseitigen, die präkanzeröse Wucherungen sind. Dermaplaning ist auch eine beliebte Behandlung für tiefe Aknenarben. Dermabrasion und Dermaplaning können beide an bestimmten Hautabschnitten oder im gesamten Gesicht durchgeführt werden.

Wenn Sie an eine Hautreparaturoperation denken, gibt Ihnen dieses Material einen grundlegenden Überblick über die Behandlung - wann es helfen kann, wie es gemacht wird und welche Ergebnisse zu erwarten sind. Es kann jedoch nicht alle Ihre Fragen beantworten, da so viel von Ihren eigenen Umständen abhängt. Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Fragen haben.

 

Brustvergrößerung

Breast augmentation

Brustvergrößerung wird auch als Brustimplantatchirurgie bezeichnet. Es ist ein Verfahren, bei dem Implantate unter dem Brustgewebe oder der Brust platziert werden. Es wird hauptsächlich durchgeführt, um entweder die Form der Brust zu ändern oder die Größe zu vergrößern.

Die meisten Frauen entscheiden sich oft für eine Brustvergrößerung, um ihr Aussehen und Selbstvertrauen zu verbessern. Es kann manchmal getan werden, um Schäden zu korrigieren, die durch einen chirurgischen Eingriff oder eine Brustkrebserkrankung verursacht werden. 

Eine Brustvergrößerung wird auch als Augmentationsmammoplastik bezeichnet. Die Behandlung wird als Fetttransfer-Brustvergrößerung bezeichnet, wenn Fett aus einer anderen Körperregion des Patienten verwendet wird, um das erhöhte Brustvolumen zu erreichen.

 

Gibt es Arten von Brustimplantaten?

  • Kochsalzlösung Brustimplantate

Kochsalzlösung Brustimplantate enthalten sterilisiertes Salzwasser. Ein Kochsalzimplantat kollabiert, wenn die Implantathülle undicht wird, und die Kochsalzlösung wird vom Körper absorbiert und auf natürliche Weise ausgestoßen. Kochsalzlösung Brustimplantate haben eine konsistente Form, Festigkeit und Haptik und sind von der FDA für die Augmentation bei Frauen über 18 Jahren zugelassen.

  • Strukturierte Kochsalzlösung Brustimplantate

Strukturierte Implantate bestehen aus sterilem Salzwasser und haben eine innere Struktur, die dem Implantat hilft, sich natürlicher anzufühlen.

  • Silikon-Brustimplantate

Silikon-Brustimplantate sind mit Silikongel gefüllt. Das Gel hat eine Textur, die echtem Brustgewebe ähnelt. Wenn das Implantat undicht ist, kann das Gel entweder in der Implantathülle bleiben oder in die Brustimplantattasche entweichen. Ein undichtes Silikongelimplantat kollabiert nicht.

Wenn Sie sich für Silikonimplantate entscheiden, müssen Sie möglicherweise häufig Ihren plastischen Chirurgen aufsuchen, um sicherzustellen, dass die Implantate korrekt funktionieren. Brustimplantate können mit einem Ultraschall oder einem MRT beurteilt werden.

 

Facelift

Facelift

Ein Facelift ist eine chirurgische Technik, die verwendet wird, um schlaffe, faltige oder lose Haut im Gesicht wiederherzustellen und zu reparieren. Das Anheben und Straffen des Gesichtsgewebes, das Entfernen zusätzlicher Haut und das Glätten von Falten oder Falten im Gesicht sind Teil des Verfahrens. Ein Facelift kann mit einem Halslifting, Augenlifting, Stirnlifting oder Nasenkonturierung kombiniert werden.

Facelift-Chirurgie ist eine komplizierte Behandlung, die ein umfassendes Verständnis der Gesichtsanatomie, eine sehr spezialisierte Reihe von chirurgischen Methoden und ein hoch entwickeltes ästhetisches Auge erfordert. Da nicht alle kosmetischen Chirurgen während ihrer Facharztausbildung eine Facelift-Ausbildung erhalten, ist es wichtig, Ihre Forschung abzuschließen, bevor Sie einen Facelift-Chirurgen auswählen. 

Erkundigen Sie sich nach besonderer Ausbildung und Expertise in der kosmetischen Gesichtschirurgie, bevor Sie sich mit möglichen Schönheitschirurgen treffen. Finden Sie heraus, wie viele Facelift-Behandlungen jeder abgeschlossen hat, und schauen Sie sich während Ihres Termins viele Vorher-Nachher-Bilder an, um ein Gefühl für den ästhetischen Ansatz eines Schönheitschirurgen zu bekommen. Männer, die eine Facelift-Operation anstreben, sollten sicherstellen, dass ihr Schönheitschirurg Facelifts an männlichen Patienten durchgeführt hat. Die Architektur des männlichen Gesichts unterscheidet sich von der einer Frau und erfordert einen sachkundigen Ansatz.

 

Arten von Facelifts

Die Facelift-Operation ist auf die Bedürfnisse des Patienten zugeschnitten, und ein Schönheitschirurg wird seine Verfahren entsprechend anpassen.

  • Mini-Facelift

Patienten mit leichter Jowling und schlaffer Haut sind häufig ideale Kandidaten für ein Mini-Facelifting. Dies ist eine weniger invasive Methode, die es einem Schönheitschirurgen ermöglicht, tiefes Gesichtsgewebe durch kürzere Schnitte entlang des Haaransatzes über jedem Ohr und / oder in den natürlichen Falten, die das Ohr umgeben, zu straffen. Das strukturelle Gewebe, das die Wangen umgibt, wird mit diesen Einschnitten angehoben und gestrafft, um das Jowling anzugehen, die Kieferlinie zu verbessern und ein "müdes" Aussehen zu revitalisieren.

Abhängig von den Umständen kann ein Mini-Facelift unter örtlicher Betäubung mit Sedierung oder unter Vollnarkose durchgeführt werden; Ihr Schönheitschirurg berät Sie über den besten Ansatz für Ihre spezifischen Anforderungen. Ein Mini-Facelift kann Ihnen helfen, unerwünschte Anzeichen von Alterung zu behandeln, bevor sie zu auffällig werden und die Notwendigkeit einer umfangreicheren Operation um mehrere Jahre verzögern.

  • Standard Facelift

Ein regelmäßiges oder "klassisches" Facelift wird das moderate bis fortgeschrittene Altern um das Mittelgesicht und den Hals gründlicher angehen. Während die Operation umfassender ist als ein Mini-Facelift und daher mehr Erholungszeit erfordert, sind die Ergebnisse spektakulärer. Ein Schönheitschirurg kann das tiefere Gewebe unter der Haut neu positionieren und überschüssige Haut entfernen, um Falten zu glätten, Jowling und schlaffe Haut unter dem Kinn zu beseitigen und eine natürlich jugendliche Kontur von Gesicht und Hals durch Einschnitte wiederherzustellen, die in den natürlichen Falten direkt hinter dem Haaransatz, in der Nähe der Schläfen und um die Vorderseite des Ohres verborgen sind.

 

Rhinoplastik

Rhinoplasty

Die Nasenkorrektur ist eine Operation, die durchgeführt wird, um die Nase umzuformen oder zu reparieren. Das ultimative Ziel der Nasenkorrektur ist es, das Aussehen zu verbessern oder bestimmte Defekte wie angeborene Behinderungen oder Atembeschwerden zu korrigieren. 

Viele Menschen sind sich ihrer Nasenform bewusst und suchen aus ästhetischen Gründen eine Nasenkorrektur. Wenn dies der Fall ist, wäre das Ziel des Verfahrens, Ihre Nase besser erscheinen zu lassen und Sie weniger selbstbewusst zu machen. Daher ist es wichtig, dass Sie verstehen, was Sie an Ihrer Nase verabscheuen, und dass Sie dies Ihrem Chirurgen mitteilen können. Er oder sie wird Ihnen dann sagen können, was medizinisch machbar ist und was nicht. Der Nasenrücken oder die Nasenspitze ist eine Quelle der Sorge für die Mehrheit der Menschen, die ihre Nase verachten.

Im Allgemeinen ist die Nasenkorrektur auf verschiedene Arten sehr nützlich, wie zum Beispiel; 

  • Behebung angeborener Behinderungen
  • Korrektur von durch eine Verletzung verursachten Deformitäten
  • Vergrößerung oder Verkleinerung der Nase
  • Ändern der Form der Brücke
  • Verbesserung oder Wiederbelebung von Atemproblemen 
  • Verengung der Form der Nasenlöcher 
  • Ändern des Nasenwinkels 

 

  • Wie wird die Operation durchgeführt?

Die Nasenkorrektur oder Nasenumformung erfolgt entweder aus den Nasenlöchern (geschlossene Rhinoplastik genannt) oder durch Erstellen eines winzigen Schnitts zwischen den Nasenlöchern und Anheben der Haut, wie nebenstehend dargestellt (dies wird als offene Rhinoplastik bezeichnet). Die genaue Art des Verfahrens wird durch den zu behandelnden Teil der Nase bestimmt. Die Narbe kann gerade, V-förmig oder zickzackförmig sein.

  • Veränderung des Nasenkamms

Wenn die Nasenbrücke operiert wird, entfernt der Arzt den Knochen und Knorpel, der den "Höcker" produziert. Die Nase kann dann gebrochen werden, so dass die übrig gebliebenen Knochenfragmente näher zusammengeschoben werden können, um die Nase zu verengen.

  • Veränderung der Nasenspitze

Wird die Nasenspitze operiert, muss der Knorpel, der die Stütze unter der Spitze bildet, entfernt oder teilweise verändert werden. Dies kann entweder durch geschlossene oder offene Nasenkorrektur erreicht werden.

  • Ändern der Länge der Nase

Ihr Chirurg wird das Septum modifizieren und verkürzen, um die Spitze zu verringern und die Nase insgesamt zu verkürzen. Die Anpassung des Knorpels an der Nasenspitze kann auch helfen, ihn zu verkürzen.

 

Haartransplantation

Hair transplantation

Dieser chirurgische Vorgang wird auch als Haarwiederherstellung bezeichnet. Es geht darum, Haarfollikel von einem Teil des Körpers in den kahlen Bereich zu bewegen. Ziel dieses Verfahrens ist es, das allgemeine kahle Erscheinungsbild zu verbessern. In der Regel können Ärzte das gesamte Verfahren in nur einer einzigen Sitzung abwickeln. Aber manchmal können bestimmte Situationen mehrere zusätzliche Sitzungen erfordern, um den kahlen Bereich vollständig abzudecken. 

Die bewegten Haarfollikel sind in der Regel dauerhaft. Aus diesem Grund führen die meisten Haartransplantationsverfahren auf lange Sicht zu einem erfolgreichen Haarwachstum. Dies deutet auch darauf hin, dass Langzeitpflege und -beobachtung von großer Bedeutung sind.

 

Was sind die Schritte einer Haartransplantation?

Bei der Haartransplantation werden winzige Stanztransplantate aus der haartragenden Kopfhaut oder einem größeren Teil dieser Kopfhaut von einer Spenderstelle extrahiert und in kleinere Stücke geschnitten, um als Transplantate verwendet zu werden. Diese Transplantate werden dann in eine kahle oder dünner werdende Kopfhautregion verlegt. Die so hergestellten Transplantate variieren in Größe und Form. Runde Stanztransplantate haben oft 10-15 Haare. Das Mini-Transplantat besteht aus zwei bis vier Haaren, während das Mikrotransplantat ein bis zwei Haare hat. Schlitztransplantate, die in Schlitze in der Kopfhaut gesteckt werden, haben jeweils vier bis zehn Haare; Streifentransplantate sind lang und dünn, mit 30-40 Haaren.

Um eine angemessene Fülle zu erreichen, können zahlreiche chirurgische Behandlungen erforderlich sein, wobei zwischen jeder Operation eine Erholungslücke von mehreren Monaten empfohlen wird. Bei einer vollständigen Transplantationsserie kann es bis zu zwei Jahre dauern, bis das endgültige Ergebnis vorliegt. Die Menge an Abdeckung, die Sie benötigen, wird zum Teil durch die Farbe und Textur Ihres Haares bestimmt. Die Abdeckung ist bei grobem, grauem oder hellem Haar besser als bei feinem, dunkel gefärbtem Haar. Die Anzahl der großen Stecker, die während der ersten Sitzung transplantiert werden, variiert von Person zu Person, obwohl der Durchschnitt bei etwa 50 liegt. Die Anzahl der Mini-Transplantate oder Mikrotransplantate pro Sitzung kann 700 erreichen.

Der "Spenderbereich" wird kurz vor der Operation abgeschnitten, so dass die Transplantate leicht zugänglich und entfernt werden können. Ihr Arzt kann eine spezielle schlauchartige Vorrichtung aus scharfem Kohlenstoffstahl verwenden, um das runde Transplantat aus der Spenderstelle zu stanzen, so dass es in der zu bedeckenden Region - im Allgemeinen der vordere Haaransatz - für Stanztransplantate wieder installiert werden kann. Ihr Arzt wird ein Messer verwenden, um kleine Teile der haartragenden Kopfhaut zu entfernen, die in kleinere Abschnitte getrennt und in winzige Löcher oder Schlitze innerhalb der Kopfhaut für verschiedene Arten von Transplantaten transplantiert werden.

Wenn Transplantate eingenommen werden, kann Ihr Arzt regelmäßig winzige Mengen Kochsalzlösung in die Kopfhaut injizieren, um eine optimale Hautstärke zu erhalten. Stiche können verwendet werden, um die Löcher der Spenderstelle zu schließen; Bei Stanztransplantaten kann ein einziger Stich jede Stanzstelle schließen; Bei anderen Arten von Transplantaten tritt eine kurze, geradlinige Narbe auf. Die Nähte werden oft von den umliegenden Haaren verdeckt.

Die Transplantate sind etwa ein Achtel Zoll voneinander entfernt, um eine gute Durchblutung der Kopfhaut zu fördern. Spätere Behandlungen füllen die Lücken zwischen den Pfropfen mit zusätzlichen Transplantaten. Ihr Arzt wird bei der Entfernung und Platzierung von Transplantaten große Sorgfalt walten lassen, um sicherzustellen, dass das transplantierte Haar natürlich wächst und die Haarentwicklung an der Spenderstelle nicht beeinträchtigt wird.

Nach dem Pfropfvorgang wird die Kopfhaut gewaschen und mit Gaze umwickelt. Möglicherweise müssen Sie einige Tage lang einen Druckverband tragen. Einige Ärzte ermöglichen ihren Patienten, sich ohne Bandagen zu erholen.

 

Lippenvergrößerung

Lip augmentation

Lippenvergrößerung ist eine andere Art von Verfahren, um die Größe der Lippen zu erhöhen, um Ihnen vollere und prallere Lippen zu geben. Normalerweise wird ein injizierbarer Hautfüller verwendet, um die Form, Struktur und das Volumen der Lippen zu erhöhen. 

Die Lippenvergrößerung ist jedoch ein vorübergehender Eingriff. Die Wirkung und das Ergebnis dauern in der Regel sechs Monate. Danach können Sie ein zweites Verfahren in Betracht ziehen, wenn Sie die Form und das Volumen wiederherstellen möchten. 

 

Was sind die wichtigsten Arten der Lippenvergrößerung?

Wählen Sie aus zwei verschiedenen Arten der Lippenvergrößerung:

  • Synthetisches Implantat. Lippenfüller füllen und erweitern die Lippen Hyaluronsäure, die natürlich in Ihrem Körper enthalten ist, ist eine beliebte. Diese Methode ist wirksam, da eine allergische Reaktion äußerst selten ist und die injizierte Menge reguliert werden kann.
  • Fett- oder Dermistransplantat. Dies beinhaltet die Extraktion Ihres eigenen Fettgewebes von einer Stelle Ihres Körpers und die Fettabsaugung, um Ihre Lippen zu füllen Es ist wirksam, da kein Risiko einer allergischen Reaktion besteht. Der Hauptnachteil ist, dass die Fettabsaugung etwas länger dauert.

 

Bauchdeckenstraffung 

Tummy tucks

Das Ziel der Bauchdeckenstraffung ist es, die Form des Bauches zu verbessern, indem überschüssige Haut und Fett loswerden. Es wird auch verwendet, um die getrennten oder schwachen Muskeln im Bauch wiederherzustellen und die allgemeine Körperform zu verbessern. Darüber hinaus helfen Bauchdeckenstraffungen, das Erscheinungsbild von herabhängender oder loser Haut zu verbessern. Es kann jedoch nicht verwendet werden, um Defekte wie Muttermale oder Dehnungsstreifen zu entfernen.

Das Ergebnis von Bauchdeckenstraffungen ist in der Regel dauerhaft. Aber Sie sollten beachten, dass es Trainingsroutine und Diät nicht ersetzt, wenn Ihr Ziel ist, Gewicht zu verlieren. Wenn Sie also beabsichtigen, die Ergebnisse beizubehalten, müssen Sie sich richtig ernähren und regelmäßig Sport treiben.  

 

Fettabsaugung

Liposuction

Die Fettabsaugung ist ein Verfahren, das durchgeführt wird, um die allgemeine Körperform zu verbessern, indem die überschüssigen Fettablagerungen unter Verwendung einer Vakuumsaugkanüle entfernt werden. Dies ist ein stiftförmiges Gerät, das die Fettablagerungen unter der Haut direkt entfernt. Die Fettabsaugung ist jedoch nicht für die Gewichtsabnahme konzipiert. Stattdessen wird es typischerweise an verschiedenen Körperteilen durchgeführt, einschließlich Bauch, Gesäß, Rücken, Arme, Hüften, Oberschenkel und Gesicht. 

Manchmal verwenden Ärzte Ultraschall, um zuerst die Fettdepots abzubauen, bevor sie sie mit Absaugung entfernen. Diese Methode kann auch für andere Funktionen verwendet werden, wie z.B. die Extraktion der Fetttumoren und die Minimierung der Brustgröße bei Männern.

Die Fettabsaugung zerstört dauerhaft Fettzellen, wodurch sich die Form des Körpers verändert. Wenn der Patient jedoch nach dem Eingriff keinen gesunden Lebensstil beibehält, können die verbleibenden Fettzellen größer werden. Die Menge an Fett, die sicher eliminiert werden kann, ist begrenzt.

Einige Gefahren umfassen Infektionen, Taubheit und Narbenbildung. Wenn zu viel Fett entfernt wird, kann die Haut Klumpen oder Dellen entwickeln. Die Menge des entfernten Fettes scheint mit den chirurgischen Risiken zusammenzuhängen.  

 

Vorteile der Entscheidung für plastische Chirurgie

benefits of plastic surgery

Dies sind einige der Vorteile, die Sie durch plastische Chirurgie gewinnen können; 

  • Verbessert die allgemeine psychische Gesundheit eines Individuums: 

Es gibt eine Reihe von Optionen zu berücksichtigen, wenn Sie die psychische Gesundheit verbessern möchten. Plastische Chirurgie Verfahren ist eine der effektiven Methoden.

Das Hauptziel der plastischen Chirurgie ist es, das allgemeine körperliche Erscheinungsbild zu verbessern. Nach der Operation erleben die meisten Menschen eine positive Abnahme der sozialen Angst. Das liegt an dem neuen Selbstbewusstsein, das das neue Erscheinungsbild weckt. 

  • Stärkt und stellt das Selbstvertrauen einer Person wieder her

Im Allgemeinen macht eine gute körperliche Erscheinung Sie glücklich und zufrieden mit sich selbst. Daher führt ein plastisches chirurgisches Verfahren zur Verbesserung des Aussehens schließlich zu einem verbesserten Selbstvertrauen. Es gibt Ihnen auch das Gefühl, frei zu sein, wenn Sie mit anderen Menschen zusammen sind, und ermutigen Sie, sich an bestimmten Aktivitäten zu beteiligen. 

  • Gewichtsverlust

Gewichtsverlust ist ein weiterer Vorteil der plastischen Chirurgie. Zum Beispiel fällt es Menschen, die sich Verfahren wie einer Bauchdeckenstraffung oder Fettabsaugung unterziehen, in der Regel leicht, ihr Gewicht nach dem Eingriff niedrig zu halten. Außerdem ermutigen plastische Operationen die meisten Patienten, sich gesund zu ernähren und regelmäßig Sport zu treiben, um ihr Gewicht niedrig zu halten. Im Allgemeinen bedeutet ein normales gesundes Gewicht einen gesunden Körper, der frei von bestimmten Krankheiten ist. 

  • Verbessert die körperliche Gesundheit 

Bestimmte Arten von plastischen Chirurgieverfahren wurden entwickelt, um die allgemeine körperliche Gesundheit und das Aussehen zu verbessern. Zum Beispiel kann die Nasenkorrektur helfen, die Atmung und die Nasenästhetik gleichzeitig zu verbessern. Auch Brustoperationen können durchgeführt werden, um die Körperkontur zu verbessern. Gleichzeitig kann es körperliche Beschwerden, Schmerzen um Rücken und Nacken und Hautreizungen lindern. 

 

Risiken im Zusammenhang mit plastischer Chirurgie

Risks Plastic Surgery

  • Schlechtes und unersättliches Ergebnis: Das Ergebnis der plastischen Chirurgie ist eine große Angst für jeden Patienten. In einigen Fällen kann das Verfahren Ihr Aussehen verschlechtern, anstatt sich zu verbessern und Ihnen zu helfen, Ihr gewünschtes Ziel zu erreichen. 
  • Infektionsrisiken: Wie jede andere Operation ist auch die plastische Chirurgie mit Infektionsrisiken im Operationsbereich verbunden. Dies geschieht meistens, wenn Sie sich nicht um die Wunde kümmern und sie häufig nach Anweisung des Arztes reinigen. 
  • Blutungen: Akute oder chronische Blutungen sind während des chirurgischen Eingriffs vorprogrammiert. Übermäßige Nachblutungen können jedoch problematisch sein und manchmal ein Hinweis darauf sein, dass Sie nach der Operation zu aktiv sind. 
  • Blutgerinnsel: Plastische Chirurgie ist manchmal mit Blutgerinnungsproblemen, einschließlich tiefer Venenthrombose, verbunden und kann ärztliche Hilfe erfordern. 
  • AnästhesieproblemeNicht jeder kann eine Anästhesie tolerieren. Als solches kann es zu schweren Komplikationen und sogar zum Tod führen, wenn die Situation nicht sofort behandelt wird. 
  • Schädigung oder Taubheit des Nervs: Während des Eingriffs können Nerven beschädigt werden, was zu Herausforderungen wie hängendem Mund und Augen oder Unfähigkeit, Gesichtsausdrücke zu machen, führt. 

 

Schönheitschirurgie, Plastische Chirurgie – was ist der Unterschied?

Cosmetic surgery

Sie sind nicht allein, wenn Sie glauben, dass kosmetische Chirurgie und plastische Chirurgie dasselbe sind. Da sich eine große Anzahl von plastischen Chirurgen dafür entscheidet, ihre Praxis auf kosmetische Chirurgie zu konzentrieren, werden die Ausdrücke häufig synonym verwendet. Dies ist jedoch technisch nicht korrekt. Kosmetische Chirurgie und plastische Chirurgie sind eng verwandt, aber nicht die gleiche Spezialität.

Behandlungen, Techniken und Philosophien der kosmetischen Chirurgie konzentrieren sich ausschließlich auf die Verbesserung des Aussehens eines Patienten. Die Hauptziele sind die Verbesserung der visuellen Attraktivität, Symmetrie und Proportion. Ästhetische Chirurgie kann an jedem Teil des Kopfes, Halses oder Körpers durchgeführt werden. Kosmetische Operationen gelten als elektiv, da sie Regionen ansprechen, die normal funktionieren. Ärzte aus einer Reihe von medizinischen Berufen, einschließlich plastischer Chirurgen, führen kosmetische elektive Operationen durch.

 

Schlussfolgerung 

Plastische Chirurgie ist die beste Behandlungsoption für Menschen, die beabsichtigen, ihr gesamtes Erscheinungsbild zu verändern oder zu verbessern. Ärzte der plastischen Chirurgie empfehlen es auch als eine effektive Möglichkeit, Körperschäden zu korrigieren und die Standardfunktionen wiederherzustellen.  

9 von 10 Patienten empfehlen uns weiter