Seoul, South Korea

Wooridul Krankenhaus Gangnam

  • 1982Gründungsjahr

  • 27Ärzte

  • 6300Operationen pro Jahr

  • 201Betten

  • 290Medizinisches Personal

Übersicht

Das Wooridul Hospital, Gangnam befindet sich im Stadtteil Gangnam von Seoul in Südkorea. Es ist eines der renommiertesten Krankenhäuser des Landes. Sie wurde 1982 gegründet. Dieses Krankenhaus ist spezialisiert auf die Anwendung nicht-invasiver oder minimalinvasiver Techniken für Wirbelsäulenoperationen. Es bietet erstklassige Behandlungen für nationale und internationale Patienten. Es verfügt über die Expertise von 38 Jahren auf dem Gebiet der Wirbelsäulen- und Gelenkoperationen. Rund 762 Wirbelsäulenchirurgen haben dieses Krankenhaus besucht, um sich über die Anwendung minimalinvasiver chirurgischer Verfahren mit Wirbelsäule und Gelenken zu informieren. Wooridul Hospital Gangnam ist ein sehr renommiertes und bekanntes Krankenhaus. Es hat angesehene Beiträge zur medizinischen Forschung geleistet. Rund 338 Artikel wurden in SCI-Zeitschriften veröffentlicht, während 29 medizinische Lehrbücher für Medizinstudenten in Deutschland, England und den USA unterrichtet werden. ERRUNGENSCHAFTEN DES WOORIDUL HOSPITAL, GANGNAM • Wooridul Hospital, Gangnam gilt als eines der "Top 30 Most Technologically Advanced Hospitals". • Es gehört zu den weltweit anerkannten medizinischen Einrichtungen wie dem John Hopkins Hospital, der Cleveland Clinic und der Mayo Clinic. • Dieses Krankenhaus hat den Titel "Top 10 World's Best Hospitals for Medical Tourists" aufgrund seiner hervorragenden internationalen Patientendienstleistungen erreicht. • Es wurde 2008 und 2018 von der Medical Tourism Association mit dem Titel "Top 10 Medical Tourism Destinations in the World" ausgezeichnet. TOP MEDIZINISCHE SPEZIALITÄTEN VON WOORIDUL HOSPITAL Das Wooridul Hospital, Gangnam bietet eine komplette Palette erstklassiger und hochmoderner medizinischer Dienstleistungen bei Wirbelsäulenoperationen. Zu den wichtigsten medizinischen Fachgebieten, die von diesem Krankenhaus angeboten werden, gehören: • Wirbelsäulenversteifungschirurgie • OLM-Laminektomie • Telemedizin • Epidurale Neurolyse • Posterolaterale endoskopische lumbale Dekompression • Nicht-chirurgische Therapie • Mini-TLIF+PPF WIRBELSÄULENVERSTEIFUNGSCHIRURGIE Menschen mit Problemen in der Wirbelsäule führen ein sehr elendes Leben. Für sie bedeutet jede einzelne Bewegung viel Mühe und Schmerz. Mit anderen Worten, es ist ein Leben in völligem Elend. Wenn eine Person nach einer Behandlung für ihre Wirbelsäulenbeschwerden sucht, empfehlen Ärzte ihnen normalerweise eine Wirbelsäulenfusionsoperation. Es handelt sich in der Regel um Stäbchen, Schrauben und manchmal Knochentransplantate zur Stabilisierung der Wirbelsäule. Aber je weniger invasive Techniken dieses Verfahren erfordert, desto besser ist es für den Patienten, sich zu erholen. Hochqualifizierte und ausgebildete Spezialisten im Wooridul Hospital, Gangnam, verwenden weniger invasive Techniken der Wirbelsäulenfusionschirurgie. Dieses Krankenhaus verwendet ein neues und fortschrittliches wirbelsäulenchirurgisches Verfahren, das als minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie (MISS) bekannt ist. Diese Technik bewahrt die Standardscheibe, reduziert die Zeit der Heilung und Narbenbildung. OLM LAMINEKTOMIE Die OLM-Laminektomie steht für Open Lumbar Microdiscectomy Laminectomy. Bei diesem Verfahren schaffen Chirurgen Platz für den Spinalnerv des Patienten, indem sie die Lamina der Wirbel entfernen. Dadurch wird der Druck auf den Spinalnerv entlastet. Bei der konventionellen OLM-Laminektomie schneiden die Chirurgen einen großen Bereich der Haut. Sie verwenden große Schläuche, die als Dilatatoren bekannt sind, um durch die Muskeln zu kanalisieren und das Operationsfeld zu erreichen. Im Gegensatz dazu machen die Ärzte im Wooridul Hospital, Gangnam, einen winzigen Schnitt in die Haut, um den Eingriff durchzuführen. Dies zeigt ihre Expertise in der Anwendung der nicht-invasiven Technik für eine so heikle Operation. Eine kleine Läsion verhindert nicht nur die Narbenbildung, sondern ermöglicht es dem Patienten auch, schnell zu heilen. TELEMEDIZIN Telemedizin bezieht sich auf die Diagnose und Behandlung unter Verwendung von Telekommunikationstechnologien. Es bietet Beratung durch fortschrittliche Technologie. Moderne Geräte wie Laptops, Tablets und Smartphones sind hervorragende Quellen, um Patienten mit dem Arzt zu verbinden, wenn beide weit voneinander entfernt sind. Das Wooridul Hospital in Gangnam verfügt über hochspezialisierte Ärzte (Ju Wan Suek, Yong Soo Choi, Jeong Hoon Choi, Shih Min Lee, Han Joong Keum, Sang-Ha Shin, Junseok Bae und Sang-Soo Eun). Sie verfügen über fundierte Expertise in der Neurochirurgie und orthopädischen Chirurgie. Sie bieten nationalen und internationalen Patienten erstklassige telemedizinische Einrichtungen. POSTEROLATERALE ENDOSKOPISCHE LUMBALE DEKOMPRESSION Bandscheibenvorfälle sind in der heutigen Zeit viel häufiger geworden. Der Bandscheibenvorfall übt weiterhin Druck auf die Nerven aus, was zu starken Schmerzen führt. Die posterolaterale endoskopische lumbale Dekompression (PLELD) ist ein fortschrittliches Verfahren zur Behandlung von Bandscheibenvorfällen. Das Wooridul Hospital in Gangnam verfügt über eine gut ausgestattete Fachabteilung für Orthopädie. Experten dieses Krankenhauses unternehmen ausgeklügelte Schritte für das bessere Verfahren von PLELD. Es handelt sich um eine minimalinvasive Operation, daher sind kosmetische Anstrengungen fast vernachlässigbar. Im Vergleich zu offenen Operationen nimmt diese Operation weniger Zeit in Anspruch und 75% der Patienten werden noch am selben Tag der Operation entlassen. EPIDURALE NEUROLYSE Die Epiduralneurolyse beinhaltet die Behandlung von chronischen Rückenschmerzen und Ischiasschmerzen mit Infusion durch einen Epiduralkatheter. Diese Schmerzen können aufgrund von Bandscheibenvorfällen, Radikulopathie oder endoskopischer Inspektion von Nerven, die die Spinalnerven umgeben, auftreten. Die Injektion erfolgt um die betroffenen Bereiche des Rückenmarks und der Nervenwurzeln, um Traumata und chirurgische Risiken zu vermeiden. Ärzte und Chirurgen des Wooridul-Krankenhauses in Gangnam sind Experten für minimalinvasive Verfahren der epiduralen Neurolyse. Mit diesem Verfahren kann ein Patient sein Problem innerhalb kürzester Zeit lösen. Ein Lokalanästhetikum wird dem Patienten verabreicht, bevor der Prozess eingeleitet und der betroffene Bereich infundiert wird. NICHT-CHIRURGISCHE THERAPIE Nicht-chirurgische Therapie beinhaltet Techniken, die keine chirurgischen Einschnitte beinhalten. Es kann bestimmte Medikamente, physikalische Behandlungen, Massagetherapien, Dehnung, Rehabilitation, Chiropraktik und Wirbelsäuleninjektionen umfassen. Diese nicht-chirurgischen Verfahren haben keine Nebenwirkungen, da sie natürliche Heilung mit besseren Ergebnissen und positiven Ergebnissen bieten. Das Wooridul Hospital in Gangnam verfügt über eine spezialisierte Abteilung für Innere Medizin mit einem Team von erfahrenen Massagetherapeuten, Physiotherapeuten und Fachleuten. Sie führen die am besten geeigneten Behandlungen entsprechend dem Gesundheitszustand des Patienten durch, indem sie individuelle Behandlungspläne verwenden. Mini TLIF+PPF TLIF steht für Transforaminal Lumbal Interbody Fusion. Bei diesem Verfahren macht der Chirurg einen 1-Zoll-Schnitt im Rücken, um die erkrankte Bandscheibe durch ein Implantat zu ersetzen. Das bei diesem Verfahren verwendete Implantat besteht aus Polypropylenfumarat (PPF). Dieses Material ist biokompatibel und ein hervorragender Ersatz für trabekuläres Knochengewebe. Bei der Durchführung von transforaminalen lumbalen Interbody-Fusionsverfahren achten erfahrene Chirurgen im Wooridul Hospital, Gangnam, auf jeden kleinen Faktor. Sie gewährleisten keine Risiken und eine höhere Behandlungsgenauigkeit durch den Einsatz minimalinvasiver Techniken von TLIF + PPF.

Gebühr für die Konsultation:~$100

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, bevor Sie einen Arzt aufsuchen

Wie funktioniert das?
  1. 1
    Anmelden oder Registrieren
  2. 2
    Stellen Sie eine Frage oder fordern Sie eine Online-Beratung an
  3. 3
    Vor der Online-Konsultation senden Sie uns bitte Ihre Krankengeschichte

Möchten Sie mehr Angebote sehen?

Andere Angebote verfügbar

Angebote anzeigen

Wichtige Informationen

Schützen Sie sich und andere vor COVID-19. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über die Pandemie.

Preise

BehandlungsverfahrenDiagnostisches Verfahren

Keine Ergebnisse gefunden

Wir können keine Artikel finden, die Ihrer Suche entsprechen

Keine Ergebnisse gefunden

Wir können keine Artikel finden, die Ihrer Suche entsprechen

Ausrüstung